Kategorie

Kommentar

Eine Zigarette mit Kevin Kühnert

Er ist kleiner, als ich erwartet hatte. Braune Haare, wache Augen, schmale Lippen mit einer Zigarette dazwischen. Er antwortet auf meine Fragen, wie nur ein Politiker es kann. Es ist spannend zu beobachten, wie jede Antwort ausgeschmückt wird, zersetzt mit… Weiterlesen →

Life is too short to learn German

A memoir of my experience with the German language

„Nimm´s nicht persönlich Markus – aber was soll der Scheiß?“

Wie Söder Politik zur Nebensache macht. Konsterniert verlasse ich am Dienstagabend (17.07.2018) nach einer Stunde und 15 Minuten das Bayreuther Cineplex. Auf dem Weg nach draußen gucke ich in die Gesichter der anderen und sehe… – jedenfalls keine politische Diskussion…. Weiterlesen →

Liebe Master-Unis, warum wollt ihr einen TOEFL-Test?

Der TOEFL-Test ist ungerecht, untergräbt die Autorität universitärer Bildung und wird schlecht durchgeführt. Was soll das?

Future – That escalated quickly!

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“, so lautet ein Zitat des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, der mit seiner viel beachteten Erzählung „Der kleine Prinz“ aus dem Jahr 1943 einen wichtigen Beitrag zur Weltliteratur leistete. Die Fähigkeit… Weiterlesen →

G20 – ein Krisengipfel?

Beim zwölften Treffen der G20 – der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer – entstand Bildmaterial der anderen Art. Statt händeschüttelnder Politiker gaben sich Steine und Wasserwerfer ein Gefecht. Bereits die Vorbereitung für den vom 7. bis 8. Juli in Hamburg… Weiterlesen →

Wieso sich etwas ändern muss

Über den konstruktiven Journalismus von Nele Spandick Vor allem Ende des letzten Jahres wurden die Negativstimmen laut: Trump, Brexit, Klimawandel, Populismus, Syrienkrieg, Terrorismus – die Welt ist schlecht, wir können nichts daran ändern. Viele resignierten, einige meiner Freunde verkündeten: „Ich… Weiterlesen →

Am Nicht-Ort ein blauer Himmel

von Marius Werz & Titus Blome Eines Abends lege ich mich ins Bett, decke mich nur halb zu, weil Dachgeschosswohnung, und schlafe ein. Ich wache auf. Dunkelheit, doch ich finde die Schachtel blind. Sie ist leer. Die Welt ist zwar… Weiterlesen →

Grenzen von Meinungspluralismus – Stellung beziehen!

Ein Leserbrief von Tabea C., Naora B., Anna R. und Ronja H. Demokratie soll bedingungslosen Meinungspluralismus aushalten müssen, doch wo endet die durch das Grundgesetz abgedeckte Meinungsfreiheit und wo beginnt durch menschenfeindliche populistische Propaganda eine Hetze, gegen welche vorzugehen die… Weiterlesen →

Gruppentherapie G20

Das G20-Treffen vor einer Woche glich in diesem Jahr in weiten Teilen einer Resozialisierungsmaßnahme: die Autokraten und Protofaschisten der Welt, angetreten bei der ersten Sozialarbeiterin der freien Welt zur Wiedereingliederung in die produktive Staatengemeinschaft. Erdogan, Putin und Trump, die in… Weiterlesen →

© 2018 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑