Bei den Protesten in vielen kolumbianischen Städten geht es längst um mehr als die geplante Steuerreform von Präsident Duque. Unsere Redakteurin hat mit einem kolumbianischen Masterstudenten der Uni Bayreuth über seinen Umgang mit den Ereignissen aus der Ferne und seine Sicht auf die aktuelle Situation in Kolumbien gesprochen.

Die spannungsgeladene Erwartung war schon Wochen vorher überall förmlich greifbar: Bayreuth im Zentrum der Weltöffentlichkeit, das elektrisiert. Vor den Livestream-Bildschirmen dieser Nation versammelten sich die Anhänger des bevorstehenden Ereignisses und ließen ihrer ekstatischen Vorfreude freien Lauf, als es endlich soweit war. Am Montag, dem 28.05.18 öffnete der Titanwurz, lateinisch Amorphophallus titanum („unförmiger Riesenpenis“), im Botanischen Garten Bayreuth seine imposanten Blüten.