Kommunalwahl: Stichwahl zwischen OB Merk-Erbe und CSU-Mann Ebersberger

Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen – und es ist der Sieg zweier bekannter Gesichter. Im ersten Wahlgang der Kommunalwahl haben Brigitte Merk-Erbe und Thomas Ebersberger die Konkurrenz besiegt und sind in die Stichwahl eingezogen. Die amtierende Oberbürgermeisterin Merk-Erbe von der „Bayreuther Gemeinschaft“ (BG) erreichte dabei laut dem vorläufigen Ergebnis 25,5 Prozent. Das reichte für die zweite […]

99% Psyche, 1% Fitness

Im Rahmen des Projekts „Smart Moving“ erzählt Fabian Hambüchen von seinem neuen Leben nach dem Turnen und wie Selbsthypnose ihm zur Goldmedaille verhalf. Lisa Nguyen Falter: Fabian, du hast vor einem halben Jahr deine Turnerkarriere beendet. Was hast du seitdem gemacht? Hambüchen: Mein Studium läuft noch an der Sporthochschule in Köln, da bin ich jetzt […]

Über Fake News und Bullshit

Der kleine aber feine Unterschied „Zu den auffälligsten Merkmalen unserer Kultur gehört die Tatsache, dass es so viel Bullshit gibt. Jeder kennt Bullshit und jeder trägt dazu bei.“ So beginnt Harry Frankfurt, US-amerikanischer Moralphilosoph, sein Buch „On Bullshit“, das 2005 erschienen ist. Der Eindruck scheint auch dreizehn Jahre nach seiner Veröffentlichung zu stimmen. Immer mehr […]

Der Riesenpenis stinkt wieder

Die spannungsgeladene Erwartung war schon Wochen vorher überall förmlich greifbar: Bayreuth im Zentrum der Weltöffentlichkeit, das elektrisiert. Vor den Livestream-Bildschirmen dieser Nation versammelten sich die Anhänger des bevorstehenden Ereignisses und ließen ihrer ekstatischen Vorfreude freien Lauf, als es endlich soweit war. Am Montag, dem 28.05.18 öffnete der Titanwurz, lateinisch Amorphophallus titanum („unförmiger Riesenpenis“), im Botanischen Garten Bayreuth seine imposanten Blüten.

Wahlen an der Uni – RCDS

Ring Christlich-Demokratischer Studenten Bibliotheken verbessern Der RCDS möchte ein Ampelsystem zum aktuellen Stand der verfügbaren Plätze in den Bibliotheken einführen, Glasflaschen in denselbigen erlauben und die Öffnungszeiten an Sonntagen verlängern. Lernumgebung gestalten Der Frischraum sollte nach dem RCDS auch samstagabends geöffnet sein, die Beschilderung innerhalb der Gebäude sollte verbessert und die Uni-Druckerei zu einem “Copyshop” […]

Wahlen an der Uni – Jusos

Juso Hochschulgruppe Studium mit Kind Ein Kind zu haben sollte kein Hindernis für ein gelingendes Studium sein. Ein Spielplatz soll gebaut werden, nicht nur für Kinder, sondern auch zur Vernetzung der Eltern. Lastenfahrräder Es soll mehr Lastenfahrräder an der Uni Bayreuth geben, die sich Studierende z.B. zum Transport von Bierkästen ausleihen können. Hiwi-Arbeitsbedingungen Eine studentische […]

Wahlen an der Uni – GHG

Grüne Hochschulgruppe Im Kleinen die Welt retten An verschiedenen Stellen soll die Umweltverträglichkeit verbessert werden, insbesondere durch Müllvermeidung durch Mehrwegschalen und die Einführung von Tassen-Sammelstellen. Klausuren anonymisieren Die GHG möchte sich für das anonymisieren von Klausuren und Klausureinsichten mit Mehrwert, d.h. Erkenntnisgewinn, einsetzen. Campus lieben lernen Mehr Fahrradstellplätze, ein Erhalt des Semestertickets und Stromzugang an […]

Wahlen an der Uni – LHG

Liberale Hochschulgruppe Packstation auf dem Campus Studierende sollen sich Pakete an einer Packstation direkt auf dem Campus abholen können und nicht mehr bei ihrer Postfiliale abholen müssen. Digitalisierung & IT Alle Dokumente, z.B. Anträge und Anmeldungen für Seminare, sollen auch online ausgefüllt und eingereicht werden können. Außerdem soll eine IT-Zusatzausbildung angestoßen werden. Plastikflaschen und Bier […]

Wandlungskünstler Bayreuths

Eine besondere Facette von Arbeit ist das Ehrenamt. Der Falter hat sich aufgemacht, um zu erkunden, wie soziales Engagement in Bayreuth aussieht. Im Zuge dessen wollen wir euch Kilian Zuchan und das TransitionHaus vorstellen.

Schöne neue Arbeitswelt

28 Stunden pro Woche arbeiten mit vollem Lohnausgleich für zwei Jahre – Dies forderte die Gewerkschaft IG Metall in einer Initiative vergangenen Februar. Grund dafür seien die neuen Arbeitsverhältnisse: Im Zuge der Digitalisierung und Produktivitätssteigerung komme es zu einer „neuen Welle von Massenentlassungen“, eine Verkürzung der Wochenstunden könne zu einer „Entlastung des Arbeitsmarktes“ führen. Bereits […]